Wellness-Auszeit zu Hause – mit Speick

Werbung

Draußen wird es langsam grau und ungemütlich – drinnen dafür umso kuscheliger! Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit für Wellness-Urlaub zu Hause; zum Beispiel mit den verwöhnenden Wellness-Seifen von Speick!

Ich gebe zu: ich werde diesen Herbst nur über Gemütlichkeit, Kuschelzeit und Wohlfühlmomente schreiben; denn genau darauf bin ich eingestellt! Ich liebe den Herbst, die grauen Tage und das Regenwetter. Besonders liebe ich es nach einem ausgedehten Herbstspaziergang nach Hause zu kommen und mir eine kleine Wellness-Auszeit zu gönnen!

Mit den Wellness Soaps von Speick ist das besonders schön!

Den Herbst genießen

Heute war mal wieder so ein Tag; grau und dunkel und windig – und so richtig Lust hatte ich nicht, nach draußen zu gehen. Irgendwann habe ich mich aber überwunden und habe einen langen Spaziergang durch den Herbst-Wind gemacht. Ich habe gemerkt, wie meine Durchblutung angeregt wurde, meine Stimmung immer besser wurde, wie die frische Luft meinen gesamten System gut tat und es mir einfach gut ging.

Nach einer Stunden kam ich nach Hause, mit glühenden Wangen und ein wenig aus der Puste; und ich wusste, dass nun Zeit für Wellness war!

Genauso kann man den Herbst ganz wundervoll genießen; die Balance aus frischer Luft, Wind in den Haaren und Regentropfen auf der Jacke auf der einen Seite und heißem Kakao, Kerzen und Badewanne auf der anderen Seite, ist, was den Zauber dieser Jahreszeit ausmacht!

Was ist Wellness?

Aber was meine ich denn eigentlich damit, wenn ich schreibe, dass Zeit für Wellness war? Was ist denn Wellness überhaupt?

Strenggenommen bedeutet der englische Begriff Wellness nichts anderes als bei guter Gesundheit sein bzw. sich well – also gesund und wohl – zu fühlen. Heute wird der Begriff für alles verwendet, was der eigenen Gesundheit und dem eigenen Wohlbefinden zuträglich ist. So sind praktisch alle Methoden und Anwendungen, die das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden steigern, Wellness.

Somit kann ein Familienurlaub genauso Wellness sein, wie ein Meditationsretreat. Aber auch Kleinigkeiten sind Wellness: eine Tasse Tee, eine besondere Kerze oder eine Auszeit in der Badewanne. Am Ende lautet meine Devise: Wellness ist, was du draus machst!

Was ist Wellness für mich?

Als Selbstständige und Mutter von zwei Kindern ist Wellness für mich die Zeit, die ich ganz für mich allein habe und in der ich so richtig runterkommen kann; kein Handy, kein Kind, keine äußeren Einflüsse. Nur ich und meine Yogamatte, mein Meditationssessel – oder die Badewanne!

Die Badewanne ist tatsächlich einer meiner Lieblingsorte um mir selbst einen besonderen Wellness-Moment zu schaffen; die Wärme, die Ruhe, der Duft in der Luft, all das macht meine Badewannen-Moment zu etwas ganz Besonderem für mich.

Außerdem setze ich mich in der Badewanne ganz bewusst mit meinem Körper auseinander, kann Dankbarkeit in die verschiedenen Körperteile schicken, liebevoll zu mir sein und mir ganz bewusst erlauben, auszuruhen.

Die Wellness-Seifen von Speick

Für eine gelungene Auszeit im Home-Spa gehört für mich Duft und Verwöhnprogramm dazu. Das gibt es beides bei Speick!

Die Wellness-Seifen in fünf verschiedenen Duft-Richtungen verwöhnen Haut und Sinne mit einem sahnigen Schaum und feinsten ätherischen Ölen. Natürlich sind die Seifen 100% frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und Rohstoffen auf Mineralölbasis und rein pflanzlich (mit Ausnahme der Milch-und Honig Seife, welche Buttermilchpulver enthält!).

Die fünf Seifen duften herrlich – tatsächlich so gut, dass ich die Sorte Olive-Lemongras in meinen Kleiderschrank gelegt habe, damit meine Kleidung etwas von dem erfrischenden Duft annimmt!

Für meine Wellness-Auszeiten sind allerdings Lavendel-Bergamotte und Wildrose-Granatapfel meine Favoriten! Sie duften für mich einfach nach purem Verwöhnprogramm!

Duftkerzen von Speick

Übrigens; wusstest du, dass Speick auch eine vegane Duftkerze auf Sojawachs-Basis herstellt?

Die Duftkerze gibt es exklusiv nur im Speick-Shop und duftet dezent nach dem typischen Speick-Geruch; frisch, erdend, gut.

Ich hab sie gern an der Badewanne stehen, weil mit Kerzenschein einfach alles noch ein wenig gemütlicher ist.

Speick Wellness-Seifen im Überblick

Hier die fünf Wellness-Seifen von Speick im Überblick:

Lavendel und Bergamotte

Milch und Honig

Olive und Lemongras

Sanddorn und Orange

Wildrose und Granatapfel

Mit je 200g sind die Seifen übrigens eher groß und liegen gut in der Hand. Durch die runde Form kann man sich damit wunderbar einseifen, ohne das etwas aneckt. Sie eignen sich daher auch wunderbar für eine liebevolle Selbst-Massage in der Badewanne oder Dusche.

Die Seifen kommen in einer plastikfreien Verpackungen daher und garantieren somit dafür, dass deine Wellness-Auszeit nicht nur dir, sondern auch der Umwelt gut tut!

Was ist Wellness für dich?

Nun bin ich neugierig: was ist Welness für dich? Würdest du eine Badewannen-Auszeit auch als Wellness beschreiben oder ist vielleicht eher eine Runde joggen Wellness für dich? Oder beides? Schreibe es mir doch hier in den Kommentaren oder auf Instagram!

Ich bin gespannt auf deinen Input!

Für deinen Wellness-Moment mit Speick findest du die Wellness-Seifen übrigens in gut sortierten Drogerie-Märkten und natürlich online.

Nun wünsche ich dir ganz viel Freude dabei, den Herbst auf deine Art und Weise so zu genießen, wie es dir gut tut – so dass du möglichst viele Wellness-Momente hast und die grauen Tage ohne Bedauern umarmen kannst!

Du möchtest noch mehr Inspiration rund um’s Thema Auszeit zu Hause? Dann schau dir gerne meine anderen Beiträge dazu an!

Share
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.