Mein Buch und Website: Vertrauen nach Fehlgeburt

Juhu! Endlich kann auch ich mein Buch Vertrauen nach Fehlgeburt in den Händen halten! Der Weg nach Portugal war lang aber nun ist es da und ich könnte nicht glücklicher sein!

Außerdem haben wir jetzt auch unsere Website vertrauen-nach-fehlgeburt.de online gestellt! Über das Buch und die Website möchte ich heute noch ein wenig mehr erzählen …

Seit gestern ist die Website vertrauen-nach-fehlgeburt.de online! Auf der Website teile ich zum einen Auszüge aus meinem Buch, die wichtigsten Botschaften, Ideen für Abschiedsrituale und außerdem einige der Tools, die ich auch im Buch teile.

Zudem gibt es auf der Website nicht nur Erfahrungsberichte anderer Frauen zu lesen, sondern auch die Möglichkeit eigene Erfahrungsberichte einzureichen und auf der Website zu veröffentlichen!

Wenn das für dich interessant ist, dann klicke dich einfach mal hier entlang.

Ich würde mich total freuen, wenn du mal auf vertrauen-nach-fehlgeburt.de vorbeischaust und mir Feedback zu der Seite hinterlässt!

Warum ich eine Website zu meinem Buch erstellt habe?

Weil es mein großes Anliegen und Ziel ist, ALLE Frauen zu erreichen, die eine Fehlgeburt erlebt habt: die, die sich ein Buch kaufen können und wollen und auch die, die das nicht wollen. Ich wünsche mir, dass langfristig alle Frauen auf der Welt gestärkt und nicht geschwächt aus einer Fehlgeburt hervorgehen und dafür setze ich mich über alle Wege, die mir möglich sind ein; mit dem Buch, mit der Website und mit dem Instagram-Account vertrauen_nach_fehlgeburt .

Außerdem arbeite ich zur Zeit auch noch an einem Workbook, welches zusammen mit einem Online-Kurs veröffentlicht werden soll. Es wird noch eine kleine Weile dauern, bis es fertig ist – aber langfristig ist es mein Wunsch, dass Frauen direkt nach einer Fehlgeburt mein Buch lesen, dann das Workbook nehmen und sich durch die verschiedenen Module arbeiten; und dann nach der Fehlgeburt mehr im Vertrauen, mehr in ihrer Kraft und mehr in der Selbstliebe sind, als jemals zuvor in ihrem Leben!

  Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr die Neuigkeiten über mein Buch und die Website verbreitet und diesen Beitrag teilt! Und wenn ihr all euren Freunden, die bereits eine Fehlgeburt erlebt haben, von mir und meinem Buch erzählt 🙂 

Share
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.