GRN Shades of Nature – Naturkosmetik für den Umweltbewussten Mann!

– Werbung –

Die Marke GRN Shades of Nature habe ich euch neulich ja schonmal vorgestellt – was ich aber bisher nicht verraten habe, ist dass es bei GRN auch eine Männerserie gibt! GRN Shades of Nature hat eine ganze Linie zusammengestellt, die alle Bedürfnisse der Naturkosmetik für den umweltbewussten Mann abdeckt.

Diesen Post schreibe ich zusammen mit meinem Mann – denn wer könnte die Pflegeprodukte besser testen, als er? Er hat die hier vorgestellten Produkte in den letzten Wochen alle ausprobiert, für gut befunden und seinen Favoriten gewählt. Welcher das ist? Das verraten wir weiter unten…

Insgesamt besteht das Sortiment für den Mann aus fünf Produkten:

Face Cream Q10

Deo Spray

3in1 Body Wash

Shaving Cream

After Shave Balm

Mein Mann hat die Face Cream, das Deo und den 3in1 Body Wash getestet (rasieren tut er sich nämlich nicht 😉 ) . Außerdem hat er auch noch ein Produkt aus der Essential Elements Serie von GRN getestet – aber dazu später noch mehr.

Wie alle Produkte von GRN Shades of Nature, ist auch die Männerpflege zertifizierte Naturkosmetik! Das ist aber nicht alles, was diese Produkte so besonders umweltfreundlich macht. Nein, hinzu kommt auch, dass die aktiven Inhaltsstoffe in der Männerserie fast ausschließlich regional angebaut werden! Egal, ob Hanf, Hopfen oder Apfel – diese Pflanzen wachsen hier bei uns und müssen nicht um die halbe Welt geschifft werden, um hier bei uns die Männer zu pflegen.

Zunächst zum Deo. Wer hat Erfahrung mit Naturkosmetik-Deo? Ja… wir kennen die Problematik auch: wirkt nicht richtig, riecht zu “öko”, hält einfach nicht was es verspricht. 

Wir sind hier in Leipzig ja gerade im Hochsommer und müssen sagen: bisher hat dieses Deo seine Dienste gut erwiesen! Der Duft ist dezent, aber unglaublich lecker erfrischend. Nicht der “typische” Männerduft (also nicht so super herb), sondern eher erfrischend männlich. Leicht nach Pfefferminze und einfach frisch. Im Deo ist Hanfsamenöl und Hopfenblütenauszug, kombiniert mit wertvollem Saatgerstenwasser (wow!) und Ringelblumenextrakt. So pflegt das Produkt die Haut auch direkt noch. 

Wer meinen Blog kennt, der weiß, dass mein Mann und ich ja beide fast immer Creme-Deo benutzen, aber wir müssen zugeben: bei über 30° tut so ein Spray-Deo einfach gut!

Als kleinen Disclaimer für alle die gerade erst auf Naturkosmetik umsteigen, möchte ich noch anmerken, dass mein Mann seit über sechs Jahre ausschließlich Naturkosmetik-Deo benutzt und sich außerdem sehr gut ernährt (was auch einen Einfluss auf den eigenen Körpergeruch hat). Wer gerade erst auf Naturkosmetik umsteigt, der mag der Effekt des Deos vielleicht zunächst nicht so optimal finden. Ich empfehle aber dran zu bleiben und Geduld bei der Umstellung zu haben: deiner Haut zuliebe!

Die Gesichtscreme ist, genau wie auch die anderen Produkte der Linie, mit Hanfsamenöl, von dem ich persönlich ja ein riesen Fan bin! Das ist einfach wirklich genial für die Hautpflege (hat ein sehr gutes Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, bindet das Wasser in den Zellen und verhindert so das Austrocknen der Haut – und noch viel mehr. Ich müsste da eigentlich mal einen ganzen Post zu schreiben…)

Dann ist auch noch regional angebauter Hopfen in Form von Hopfenblüten-Auszug in der Creme (hautstraffend!) und dazu kommen noch Saatgerstenwasser und Jojobaöl für tiefgehende Pflege.

Mein Mann ist sehr zufrieden mit der Creme, denn sie ist ergiebig, zieht schnell ein, hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und duftet sehr dezent, aber  aber lecker.

Übrigens sind sowohl das Deo, als auch die Creme in Glas verpackt und machen somit sehr viel weniger Plastikmüll, als vergleichbare Produkte!

Zuletzt möchten wir noch ein paar Sätze zum Waschgel sagen. Dieses ist genau wie die Creme und das Deo mit Saatgerstenwasser, außerdem auch mit Extrakten aus Ringelblume und Apfel (alles regional!). Und auch hier finden wir wieder das Hanfsamenöl und den Hopfenblütenauszug, der sich durch die gesamte Männer-Linie zieht.

Da sich mein Mann die Haare sehr konsequent nur mit Roggenmehl wäscht (seit er damit seine Schuppen für immer losgeworden ist, lässt er nichts anderes mehr an seine Haare), hat er das Waschgel nur für den Körper benutzt. Naja und mit einem Waschgel kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen oder!? Es schäumt sanft und riecht dezent; ähnlich wie die Creme.

Aber jetzt wollte ich euch ja noch das Favoritenprodukt von meinem Mann verraten… das ist tatsächlich gar nicht aus der Männerserie, sondern aus der Essential Elements Serie, die natürlich auch von Männern benutzt werden kann! In der Essential Elements Linie von GRN Shades of Nature gibt es einen Deo-Stick aus Pappe (Null Plastik!) mit Calendula. Tja und mein Mann behauptet, dass dieser Deostick ihm das angenehmste Gefühl unter den Achseln hinterlässt und so hat er ihn zu seinem Favoriten erkoren! Manchmal lohnt es sich also auch als Mann über den Tellerrand zu schauen und das gesamte GRN Sortiment mal genauer anzuschauen 😀

Weitere Infos zu GRN Shades of Nature findest du am besten auf der Facebook-Seite der Marke.

Habt ihr noch Fragen zu den Produkten oder der Marke? Stellt sie mir gerne in den Kommentaren oder in einer Nachricht!

Share
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare