Fair Fashion Inspiration für den Herbst/Winter 2020 – mit Brava Fabrics

Werbung

Es geht weiter mit wundervoller, farbenfroher und fröhlicher Fair Fashion Inspiration für den Herbst und Winter 2020 – heute mit Brava Fabrics, meiner neuen Lieblingsbluse uuuuunnnndd endlich mal wieder einem Gastauftritt von meinem Mann!

Mir haben die Posts ja gefehlt, in denen ich sowohl Fair Fashion für Frauen, als auch für Männer vorstelle. Umso glücklicher bin ich, heute mal wieder die Möglichkeit zu haben eben einen solchen Beitrag zu veröffentlichen! Und dazu noch mit einer meiner absoluten Lieblingsmarken, wenn es um nachhhaltige Mode geht; eine die sich von der Masse abhebt und mit Sinn für Humor einen ganz eigenen fröhlichen Style hat! Brava Fabrics habe ich im Sommer 2020 das erste Mal kennengelernt und bin seitdem großer Fan!

Was macht Brava Fabrics so besonders?

Es gibt in der Fair Fashion Welt meiner Meinung immernoch zu wenig Labels die den Mut haben, sich ein bisschen mehr zu trauen, die einfach über Minimalismus und aktuelle Trend-Farben hinausdenken. Brava Fabrics tut genau das; mit witzigen Prints, humorvollen Geschichten hinter jedem Kleidungsstück und einer einzigartig guten Qualität haben sie mich von der ersten Sekunde an voll überzeugt!

Bei Brava merkt man, dass bis ins Detail gedacht wurde; der perfekte Schnitt der Hose, die feste Qualität des Stoffs, die nachhaltigen Materialien, die überschaubare Kollektion – eben Qualität statt Quantität.

Das einzige, was man bemängeln könnte (hier ist jetztIronie im Spiel), ist die Tatsache, dass man vor Veröffentlichung einer neuen Kollektion hibbelig gespannt wartet; was haben sich die verrückt-kreativen Designer wohl dieses Mal überlegt? Da ich nicht die einzige bin, die aufgeregt auf die neue Kollektion wartet, kann es übrigens durchaus passieren, dass die coolsten Prints bereits innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sind. Aber was soll ich sagen – auch das macht den Charme des Labels aus!

Fair Fashion für sie und ihn

Nachdem mein Mann seit Monaten ständig meine (rosa-roten) Brava-Socken anzieht, dachte ich, es wäre ganz gut, wenn er auch in den Genuss eines kompletten Looks kommt; inklusive eigener Socken natürlich!

Er hat sich also in der neuen Fair Fashion Herbst/Winter Kollektion umgeschaut und sich für eine robuste Chino Hose und das Ibuki Mountains Hemd entschieden.

Als er das Paket ausgepackt hat, war sein erster Kommentar: Oh wow, die Hose fühlt sich an, als wenn sie Jahre hält!

Denn ja, man spürt die Qualität sofort; der feste, robuste und etwas schwere Baumwollstoff ist perfekt für den Herbst/Winter und kann vom Büro zum Spielplatz bis in den Garten getragen werden. Das Ibuki Hemd aus 100% Bio-Baumwolle hat einen ganz zarten Glanz, welcher es schick genug für’s Meeting macht, gleichzeitig ist der robuste Baumwoll-Stoff aber absolut alltagstauglich!

Hier geht es direkt zur Hose

Hier geht es direkt zum Hemd

Mein Tipp: je nachdem, ob du deine Hosen eher lockerer oder enger trägst, würde ich empfehlen, eine Größe größer zu bestellen: mein Mann trägt normalerweise Größe 30 und die Chino hier sitzt in Größe 30 eher eng. Bei den Oberteilen ist uns nicht aufgefallen, dass sie kleiner sind als normal, nur bei den Hosen 🙂

DIE Bluse für den Herbst 2020!

Naja und was ich zu meinem Outfit schon groß sagen – ich meine; eine gelbe Bluse mit Zebras drauf? Ich fürchte, dass kann nicht mehr getoppt werden!

Die Bluse ist aus Ecovero Viskose hergestellt, herrlich soft und gleichzeitg dank der langen Ärmel auch für kältere Tage perfekt: egal ob mit Mantel, so wie ich hier, oder mit Strickjacke (habe ich auch schon getragen) oder mit einem Longsleeve drunter, damit es warm genug ist; alles möglich mit diesen Zebras!

Ich mag an diesem Senf-Gelb-Ton ja so sehr, dass man ihn mit praktisch allen Farben toll kombinieren kann; sei es blau, grün oder orange – oder auch pastellrosa, so wie ich hier. Es passt einfach immer alles herrlich zusammen!

Hier geht es direkt zur Bluse!

Cord ist wieder in!

Die neue Brava Kollektion zeigt übrigens, was wir ja sowieso schon alle wissen: Cord ist wieder in! Und zwar sowas von! Egal ob als Herren-Hemd, Hose oder Damen-Blazer, das griffige Material macht einfach überall eine gute Figur. Es ist herrlich weich, wärmt und ist dank der dicken Struktur wunderbar langlebig!

Die Cord-Hose die ich hier trage ist meiner Meinung nach der perfekte Mittelpunkt einer Herbst Capsule-Wardrobe; also einer Kleiderschrank-Zusammenstellung in der (mehr oder weniger) alles miteinander kombinierbar ist und bei der man sich in jeder möglichen Kombination rundum wohl und gut angezogen fühlt.

Ich spiele diesen Herbst zum ersten Mal mit dem Capsule Wardrobe Prinzip und muss sagen, dass ich es absolut liebe! Ich werde mich weiter ausprobieren und das Thema dann nochmal größer und tiefgehender aufgreifen!

Zu meiner Cordhose geht es hier entlang!

Übrigens: diese Fotos zu machen war ein ganz schöner Spaß! Wir waren mit unserem Jüngsten auf dem Spielplatz und dachten uns, wir machen einfach ein paar schöne Selbstauslöser-Fotos, während er spielt. Da haben wir die Rechnung aber ohne ihn gemacht, denn natürlich wollte er gerne mit auf jedem Foto sein. Wir sind also immer sehr schnell zwischen der Bank und dem Selbstauslöser hin und hergelaufen und haben versucht, ein paar vernünftige Aufnahmen zu schießen – naja, von ungefähr 100 Fotos, sind dann sieben so mehr oder weniger was geworden 😀

Aber wir hatten unseren Spaß und das ist ja die Hauptsache!

Und weil wir uns hier so verliebt anstrahlen, gibt es heute noch fünf Fakten über meinen Mann und mich:

  1. wir sind seit über 11 Jahren ein Paar und seit über sechs Jahren verheiratet!
  2. Dass wir für immer zusammenbleiben möchten (und werden) wussten wir seit dem Tag an dem wir uns für einander entschieden haben!
  3. Wir haben vier Jahre lang eine Fernbeziehung geführt (Kopenhagen-Flensburg, Kopenhagen-Paris, Paris-Tansania, Flensburg-Halle, Halle-Ohio)!
  4. Wir leben seit über sieben Jahren vegan und sind diesen Schritt von der ersten Minute an gemeinsam gegangen (und seitdem jeden Tag dankbar dafür!)!
  5. Wir haben zusammen eine Firma gegründet und diese drei Jahre lang erfolgreich geführt, bevor wir sie dann verkauft haben um stattdessen mit dem Wohnmobil für ein Jahr durch Europa zu reisen!

Über unsere Reise kannst du hier mehr erfahren!

Hast du noch Fragen?

Zu uns? Zu fairer Mode für Männer? Zum Fair Fashion Herbst 2020? Zu Brava Fabrics? Dann schreib mir hier gerne einen Kommentar und/oder schreibe mir auf Instagram!

Ich freue mich drauf!

Share
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.