Die neue Straffende Pflegeserie von Cattier Paris

 – Post in German-

– Werbung –

Heute möchte ich mal wieder einen ganz klassischen Beauty-Post schreiben, in dem ich euch die neue straffende Pflegeserie von Cattier Paris vorstellen möchte!

Über Cattier Paris habe ich ja vor Kurzem erst geschrieben, als es um meine Abendroutine ging. Aber ich pflege mich tatsächlich nicht nur abends gerne mit Cattier-Produkten, sondern auch tagsüber! Und im Moment besonders gern mit der straffenden Pflegeserie, die meine derzeit eher anspruchsvolle Haut wunderbar pflegt!

Im Post heute möchte ich euch die Tagespflege, die Nachtpflege und mein Favorit; das Öl-Serum vorstellen!

Ganz allgemein steht Cattier Paris ja für Naturkosmetik aus einem Familienbetrieb, der sehr viel mit der vielfältig anwendbaren Ressource Heilerde arbeitet. Alle Produkte tragen das Cosmébio-Siegel und werden durch die staatlich anerkannte Zertifizierungsstelle ECOCERT zertifiziert. Damit ist garantiert, dass mindestens 95 Prozent der pflanzlichen Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Außerdem schont Cattier mit recycelbaren Packmitteln die Umwelt und verzichtet grundsätzlich auf Beipackzettel. 78 Prozent der Produkte haben gar keine Umverpackung.

Ich persönlich hatte Cattier Paris lange Zeit gar nicht so auf dem Schirm – bzw. habe die Marke immer eher so in die “alte Leute”-Ecke gerückt. Erst vor zwei Jahren auf der Vivaness Naturkosmetik-Messe ist mir die Marke ins Auge gefallen und nach einem sehr netten, ausführlichem und überzeugendem Gespräch wollte ich die Produkte unbedingt ausprobieren. Seitdem bin ich Fan 😀 

In diesem Post hier  habe ich bereits einige meiner Favoriten vorgestellt, habe aber auch noch ein paar mehr. Die Zahncremes sind z.B. auch einfach richtig toll!

Aber nun zum dem heutigen Thema: die neue straffende Pflegeserie!

Die neue straffende Tagescreme Douceur d´Éclat ist speziell für reife Haut konzipiert: Falten werden aufgefüllt, Gesichtszüge werden gestrafft und die Gesichtskonturen sowie das Dekolleté werden gefestigt. Ganz abgesehen davon, hinterlässt die Creme einfach ein sehr angenehmes Hautgefühl und Feuchtigkeit.

Hier fungiert ein Komplex aus innovativen Wirkstoffen wie grüner Heilerde, Braunalgen- und Edelweiß-Extrakt, die gemeinsam helfen die Anzeichen von vorzeitiger Hautalterung zu verzögern und die Zellregeneration sowie die Kollagenbildung stimulieren.

Die Nachtcreme ist ähnlich in der Zusammensetzung, sorgt aber noch intensiver für Feuchtigkeit in der Nacht, ist etwas fester in der Konsitenz und defintiv sehr nährend. Man braucht nur eine geringe Menge, um sich in den blumigen Duft einhüllen zu lassen und das seidige Hautgefühl erfahren zu können.

Mein Favorit aus der Serie ists das neue straffende Öl-Serum Caresse Soyeuse! Ich habe ja zur Zeit sehr trockene Haut (seit Beginn der Schwangerschaft) und muss an dieser Stelle auch nochmal betonen, dass die gesamte hier vorgestellte Serie zwar für reife Haut entwickelt wurde, aber ganz defintiv auch für trockene Haut genial ist! Mit Anfang 30 würde ich meine Haut noch nicht an besonders reif beschreiben, aber diese Pflegeserie tut mir unheimlich gut und hinterlässt ein wunderbares Hautgefühl! 

Das Öl-Serum ist für meine trockene Haut ganz besonders wohltuend. Es besteht aus einer Kombination von ausgewählten und wertvollen Ölen wie Pistazie, Himbeer-, Jojoba-, Avocado- und Macadamiaöl. Diese Öle sind alle  reich an Omega 3, 6 und 9  und lassen die Zellaktivität aufleben.

Ich benutze das Serum zur Zeit sowohl abends als auch morgens, da ich wie gesagt, gerade eher trockene Haut habe. Man kann es aber je nach Bedarf auch nur abends in die Pflege-Routine integrieren.

Ihr findet alle Produkte von Cattier Paris im Kneipp Onlineshop und in gut sortierten Naturkosmetik-Läden.

 

Benutzt du Cattier Paris Produkte? Teile gerne deine Erfahrungen mit mir 🙂

Share
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare