Bäume verschenken – für unser Klima, unsere Umwelt, für uns – mit Treedom!

Werbung

Es geht weiter mit unserem Nachhaltigen X-Mas Guide in Zusammenarbeit mit meiner lieben Kollegin Nic von whensweetbecomeshealthy.com! Heute gibt es als vierten Teil unseres Guides das vermutlich wichtigste Geschenk, das wir unserem Planeten schenken können: Bäume verschenken mit Treedom!

Ja, verschenke Bäume – für unser Klima, unsere Umwelt, für uns!

Die Idee zu unserem nachhaltigen X-Mas Guide hatten Nic und ich vor einigen Wochen und sind seit dem Feuer und Flamme. Schnell war klar, dass wir nachhaltige Weihnachts-Inspiration in insgesamt vier Kategorieren mit unseren Lesern teilen möchten: Food for the Soul, Less is More, Beauty from the Inside out und Gifts that give back! Für jede der vier Kategorien haben wir uns überlegt, was wir mit unseren Lesern teilen möchten und welche Partner dazu passen würden – und wir freuen uns so sehr darüber, was wir nun gemeinsam auf die Beine gestellt haben! Alle vier Posts passen thematisch einfach perfekt und unsere Partner sind Firmen, die wir voll und ganz unterstützen und deren nachhaltige Firmenphilosophie einfach wundervoll und transparent ist!

In der ersten Woche ging es mit der Kategorie Food for the Soul los, die wir gemeinsam mit dem Bio-Pionier Lebensbaum realisiert haben!

In der zweiten Woche ging es weiter mit einem unserer absoluten Lieblings-Unternehmen wenn es um das Thema Beauty From the Inside Out geht: Eliah Sahil!

In der dritten Woche stand alles unter dem Motto “Less is More” und was wäre da passender als ein Zero Waste DIY? Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Sauberkasten X-Mas Haushaltsreiniger gezaubert!

Und heute geht es weiter mit DEM GESCHENK NUMMER EINS FÜR DIE UMWELT: BÄUME! Aus der Kategorie: Gifts that give back!

Bäume verschenken?

Dieses Jahr ist das Thema Klimakrise etwas aus dem Fokus gerutscht; es gab und gibt gerade einfach so viel, was die Menschen im Privaten und Beruflichen beschäftigt, da kann man das niemandem vorwerfen. Nichtsdestotrotz ist es weiterhin unendlich wichtig, dass wir uns gemeinsam für die Zukunft unseres Planeten einsetzen!

Einen Baum zu pflanzen und zu verschenken ist eine Handlung, die einen langfristigen und nachhaltigen positiven Einfluss auf unseren Planeten und das Klima hat:

  • CO2 Speicherung auf globaler Ebene
  • Aufforstung
  • Schutz der Biodiversität
  • Bekämpfung von Wüstenausbreitung und Bodenerosion
  • Wiederherstellung der lokalen Biodiversität

Allerdings können wir nicht einfach so einen Baum im Baumarkt kaufen und irgendwo auf eine Wiese pflanzen. Zumindest hier in Deutschland gibt es Förster, die sich um Wald und Wiesen kümmern und so ein gepflanzter Baum würde höchstwahrscheinlich in ein paar Jahren wieder gefällt werden. Anstatt also einfach irgendwo Bäume zu pflanzen, ist es sinnvoll, jemand anderen die Bäume pflanzen zu lassen – jemand, der weiß, WO man pflanzen kann und darf, WELCHER Baum zu pflanzen ist und WARUM die Bäume genau dort gepflanzt werden sollten!

Genau diese Aufgabe übernimmt Treedom!

Über Treedom

Treedom ist tatsächlich die erste Website, die es Menschen und Unternehmen seit mehr als 10 Jahren ermöglicht, Bäume mit nur einem Klick zu pflanzen und ihrer Geschichte online zu folgen! Jeder Baum, egal in welchem Projekt und Land dieser Erde gepflanzt, wird dabei fotografiert und geolokalisiert und erhält sein eigenes Baumprofil.

Das macht richtig Spaß; ich habe meine ersten Bäume im letzten Winter gekauft und damals waren es noch winzige Sprösslinge. Mittlerweile sind sie natürlich schon ganz schön gewachsen!

Was mir bei Treedom übrigens besonders gefällt, ist, dass der soziale Einfluss ebenso großgeschrieben wird, wie der ökologische: die Kleinbauern, die die Bäume überall auf der Welt pflanzen, werden durch
Anschubfinanzierungen bei der Umsetzung der Agroforst-Projekte unterstützt. Außerdem bietet Treedom Weiterbildungen durch Workshops vor Ort, diversifiziert die Einkommensmöglichkeiten der regionalen Partner und sorgt somit für Empowerment! Natürlich wird stets darauf geachtet, nur Bäume zu pflanzen, die in der entsprechenden Region Sinn machen – und oft auch noch zur Nahrungsmittelsicherheit beitragen!

Durch die Projekte entstehen somit nicht nur neue Bäume, sondern auch zusätzliche Einkommensmöglichkeiten, sowie Nahrungsmittelsicherheit!

Warum Bäume mit Treedom pflanzen?

Bäume sind in vielerlei Hinsicht unglaublich! Sie absorbieren CO2, filtern unsere Luft, sorgen durch ihre natürlichen Duftstoffe (Terpene) dafür, dass unser Immunsystem gestärkt wird, sie beleben ausgedörrte Böden neu, sie versorgen andere Pflanzen, Pilze und Tiere und nicht zuletzt ernähren sie auch Menschen!

Bei Treedom werden all diese Aspekte berücksichtigt und Bäume gepflanzt, die in mehreren Bereichen Gutes tun: die lokale Biodiversität fördern, Mensch und Tier ernähren, CO2 speichern …

Besonders schön ist, dass dieses Jahr alle Bäume, die während der  Weihnachtszeit gepflanzt werden, in einem digitalen Wald zusammengefasst werden – so wird aus deinem individuellen Geschenk ein gemeinsames, großes Geschenk für den Planeten!

Für deinen Beitrag zu diesem digitalen Wald geht es direkt hier entlang

Bäume pflanzen und verschenken war noch nie so einfach:

Auf Treedom.net kannst du ganz einfach deinen Baum oder dein Baum-Paket aussuchen! Es besteht auch die Möglichkeit ein Abo abzuschließen mit dem du z.B. drei Tonnen oder sieben Tonnen CO2 pro Jahr  neutralisieren kannst! Für deinen grünen Fußabdruck – nicht nur an Weihnachten 🙂

  • Mit einem Klick kannst du einen Baum pflanzen und diesem online folgen!
  • Jeder gepflanzte Baum wird fotografiert und geo-lokalisiert; es folgen regelmäßige Updates via Baumtagebuch!
  • Das ideale Last-Minute-Geschenk!
  • Alle Baumarten sind dem natürlichen Umfeld angepasst und variieren von Avocados zu Grevilleas, Kakao, Zitronen, Wasserbirnen und mehr
  • Durch die Projekte entstehen zusätzliche Einkommensmöglichkeiten als auch Nahrungsmittelsicherheit – all das zusätzlich zu den ökologischen Benefits.

Mit dem Code CONSCIOUSCHRISTMAS pflanzt Treedom einen EXTRA BAUM für jeden Baum, denn du pflanzen lässt!

Nicole und ich wollten am liebsten auch sofort loslegen und Bäume pflanzen, aber am Ende haben wir uns dazu entschieden, unseren schönen Baum hier einfach fest zu umarmen und den Rest Treedom zu überlassen – sie wissen einfach am besten, wo man den größten und nachhaltigsten Impact hat! 

Wenn du nun auch bereit bist, Bäume zu verschenken, so nutze doch bitte den Code CONSCIOUSCHRISTMAS – denn mit diesem Code pflanzt Treedom für jeden gekauften Baum noch einen obendrauf! Dein positiver Impact auf unseren Planeten verdoppelt sich also quasi mit diesem Code 🙂

Übrigens sind wir mit Teil vier auch schon beim letzten Teil unseres Sustainable X-Mas Guides angelangt!

Nicole und ich sagen DANKE für all die lieben Nachrichten, Kommentare und Likes auf Instagram und natürlich dafür, dass du dich dieses Jahr dazu entschieden hast, nachhaltigere Kauf-Entscheidungen zu treffen!

Wir hatten sehr viel Freude dabei, diesen kleinen Guide für dich und euch zu erstellen … und weil es sooooo schön war, haben wir tatsächlich auch noch eine kleine Überraschung in petto… warte einfach mal ab was zwischen Weihnachten und Silvester hier auf dem Blog noch so passiert 🙂

Share
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.