2021 Nachhaltiger Leben und Wohnen – mit KAUZANA

Werbung

Das neue Jahr ist da – und mit ihm all die guten Vorsätze! Ein Vorsatz, der einfach umzusetzen ist und den wir alle beherzigen dürfen, ist der, häufiger nachhaltige Konsum-Entscheidungen zu treffen! Mit dem KAUZANA Onlineshop fällt das nachhaltige Leben und Wohnen besonders leicht!

Wer meinen Blog schon lange liest, der weiß, dass sich hier alles rund um den nachhaltigeren Konsum dreht – und trotzdem muss auch ich zugeben, dass es manchmal auch einfach anstrenged sein kann, nachhaltige Kauf-Entscheidungen zu treffen! Die Recherchen, die unterschiedlichen Läden und Online-Shops wo es dann zwar das eine gibt, aber nicht das andere und dann auch immer noch die Suche nach “nicht einfach nur einer nachhaltigen Alternativen” sondern nach einer SCHÖNEN nachhaltigen Alternative!

2021 wird das nachhaltige Leben und Wohnen sehr viel einfacher; denn im KAUZANA -Onlineshop findest du ab jetzt eine große Auswahl an Produkten, die alle nachhaltig hergestellt UND wunderschön sind!

Über KAUZANA

Der KAUZANA Online-Shop wurde im November 2020 gegründet und ist somit wirklich noch ganz ganz neu – und ein Blick hinein lohnt sich!

Als ich das erste Mal in dem Onlineshop gestöbert habe, war ich absolut überrascht von dem einerseits großen und umfangreichen Angebot und gleichzeitig die Liebe zum Detail mit der die Produkte ausgewählt worden! Es gibt ja auch einige Onlineshops, die einfach nur wahnsinnig voll sind und wo man schnell die Lust am Stöbern verliert, weil man so überfordert ist, von dem Angebot, welches teilweise gar nicht zu einem passt. Anders bei KAUZANA ; hier ist einfach alles stimmig – Design, Qualität, Herkunft und Ursprung der Produkte überzeugen, genauso wie die große aber perfekt abgestimmte Auswahl.

Ausgedrückt in den Worten der beiden Gründerinnen liest sich das Ganze dann so:

“Wenn sich eine trendbewusste Veganerin und eine passionierte Tierschützerin zusammentun, um nachhaltigen Konsum einfach möglich zu machen, entsteht ein Online Shop mit echten Lieblingsstücken.”

Klingt gut oder?

Der Markenname Kauzana leitet sich aus dem Begriff «kausana» ab, der in Quechua (Sprache der Ureinwohner des Andenhochlandes) «leben». Und genau darum geht es den beiden Gründerinnen: Das Leben für alle auf diesem Planeten lebenswerter zu machen – für Mensch, Tier und Natur.

Alle Produkte bei KAUZANA sind übrigens nicht nur fair und umweltschonend produziert, sondern außerdem plastik-frei, vegan, cruelty-free, und/oder recycelt! 

Das Sortiment reicht von nachhaltig hergestelltem Schmuck über Accessoires, bis hin zu Wohnen + Leben, Kosmetik und Kinder. 

Die Gründerinnen

Marion und Karin Ruhland sind Zwillingsschwestern und haben gemeinsam KAUZANA gegründet! Bereits seit sie 18 Jahre alt sind, setzen sich die beiden Schwestern aktiv für den Tierschutz und für eine nachhaltigere, fairere Welt ein!

Beide Schwestern leben vegan und sind permanent dabei, ihren Lebensstil weiter in Richtung Nachhaltigkeit zu verändern. Karin macht dies vom Bodensee aus, wo sie mit ihren zwei Kindern lebt, während ihre Schwester Marion mittlerweile in Chile lebt und sich vor Ort für den Tierschutz einsetzt. So hat sie schon zahlreiche Katzen und Hunde von dem Elend des Lebens auf der Straße gerettet. Seit zwei Jahren setzt sie sich aktiv und ehrenamtlich für die aufgrund der Trockenheit vom Hungertod bedrohten Kühe und Pferde in den Hügeln rund um Santiago de Chile ein.

Meine drei Tipps für ein nachhaltigeres Zuhause

Bestimmt hast auch du in den letzten Jahren schon eine Menge in deinem Haushalt verändert; benutzt nur noch Jutebeutel, anstatt Plastiktaschen und hast vermutlich auch schon lange deine wiederverwendbare Trinkflasche aus Glas!? Hier möchte ich nun nochmal drei weitere Tipps für ein nachhaltigere Zuhause teilen – welche, an die man vielleicht erstmal gar nicht so denkt …

  1. Naturkosmetik!

Auf Naturkosmetik umzusteigen macht einen RIESEN Unterschied; nicht nur für dich ganz privat, sondern tatsächlich für die ganze Welt! Denn der Chemie-Müll, die Toxine und umweltschädlichen Inhaltsstoffe, die in der Forschung und der Produktion von herkömmlicher Kosmetik entsteht, macht sehr, sehr, sehr viel mehr Müll und Umwelt-Zerstörung, als dein privater Verbrauch. Mit einem Umstieg auf Naturkosmetik tust so somit nicht nur dir selbst, sondern auch der Umwelt einen riesigen Gefallen!

Bei KAUZANA gibt es eine große Auswahl an plastikfrei verpackter Naturkosmetik.

2. Nachhaltiger Schmuck

Wieder so in Punkt, wo man vielleicht erstmal gar nicht so drauf kommt, der aber dennoch so einen enormen Unterschied macht! Der (Raub)Abbau von Gold, Silber, Edelsteinen und anderen Rohstoffen, die die Schmuckindustrie nutzt, ist verheerend für Mensch und Umwelt! Mit jedem Kauf eines konventionellen Schmuckstücks trägt man direkt zur Ausbeutung von Mensch und Natur bei – und dass obwohl es so einfach auch anders geht!

Zum Beispiel hier!

3. Plastikfrei – auch bei Textilien!

Der “Plastikfrei” Trend ist absolut großartig und wie oben bereits beschrieben, hast auch du bestimmt schon Glas-Trinkflasche, Jutebeutel und co bei dir zu Hause!? Aber wie sieht es mit den Textilien aus? Jedes Mal, wenn wir ein Polyester- oder Polyacryl-Teil waschen, wird Mikroplastik in unser Grundwasser geleitet und von dort wieder von uns aufgenommen! Insbesondere Schwämme oder Wischtücher für Küche und Bad werden häufig nach wenigen Wochen einfach weggeworfen und landen irgendwo auf einer Müllkippe. 

Check deine Küche und dein Bad einmal durch; welche Handtücher bestehen überwiegend aus Plastik (Polyester/Polyacryl)? Welche Schwämme und Lappen? Wenn du das nächste Mal neue brauchst, dann kaufe welche aus nachhaltiger Bambus-Faser oder Baumwolle; die halten nicht nur länger und sind nachhaltiger, sondern sehen auch noch schöner aus!

Und bis dahin nutze den sogenannten Guppybag, wenn du Polyester/Polyacryl Textilien wäscht, damit das Mikroplastik direkt in der Waschmaschine aufgefangen wird!  

Neugierig geworden? 

Bist du jetzt motiviert ein paar Kleinigkeiten bei dir zu Hause zu verändern? Dann schau doch einfach mal vorbei auf kauzana.com  und lass dich dort noch weiter inspirieren!

Ich habe zum Beispiel schon lange nach einer schönen (und nachhaltigen) Tischdecke gesucht und bei KAUZANA die perfekte Leinentischdecke in einem wunderschönen matt-rosa gefunden. Neben einigen anderen Kleinigkeiten ist mein derzeitiger Favorit aus dem Shop aber der klappbare Laptop-Tisch aus Bambus, an dem ich gerade sitze um diesem Beitrag zu schreiben 🙂

Er ist perfekt für das gemütliche Homeoffice – und zwischendurch nutzen ihn die Kinder, als Maltisch!

Auf Instagram verlose ich übrigens bis zum 9. Januar 2021 ein kleines KAUZANA-Paket, mit einer wunderschönen Auswahl an nachhaltigen Produkten, die dein neues Jahr ein wenig schöner machen! Schaue dort sehr gern mal vorbei!

Du findest mich wie immer unter conscious_lifestyle_of_mine

 

Share
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare

  1. Januar 5, 2021 / 3:37 pm

    Liebe Rosa. Wir danken dir für diese wunderbare und zutreffende Beschreibung unseres Herzensprojektes. Und, eine tolle Produktauswahl. 😉 Alles Liebe, Karin & Marion